Fahrzeuge

TSF-W

TRAGKRAFTSPRITZENFAHRZEUG (WASSER)

Allgemeine Daten

Funkrufname: Florian Weilrod 2-48

Fahrgestell: IVECO

Ausbau: ZIEGLER

Baujahr: 2017

Besatzung: 1/5 (6 Einsatzkräfte)

Das TSF-W (Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wasser) ist ein Löschfahrzeug mit einer vom Fahrzeug entnehmbaren Feuerlöschkreiselpumpe (Tragkraftspritze [kurz TS]), einer Schnellangriffseinrichtung, einem Löschwasserbehälter und einer feuerwehrtechnischen Beladung. Unser TSF-W hat Platz für eine Staffel. Im Gegensatz zur Löschgruppe gibt es bei der Staffel keinen Schlauchtrupp und keinen Melder. Die Nennförderleistung der TS beträgt 800 l/min bei 8 bar. Der Wasservorrat im Tank beträgt 800 Liter.

Technische Daten zum Fahrzeug:

  • DIN: 14530-17
  • Radstand: 3.750 mm
  • Motorleistung: 170 PS
  • Zul. Gesamtmasse: 6.500 kg
  • Fahrzeugabmessungen (LxBxH): 6.300 x 2.300 x 2.680 mm
  • Kabine / Besatzung: Orig. IVECO 1/5
  • Löschwasserbehälter: 800 l

Besonderheiten:

  • Umfeldbeleuchtung
  • Lichtmast mit 4 LED-Scheinwerfern
  • Komplette Beleuchtungsgruppe
  • Rückfahrkamera

Das Fahrzeug wurde uns fabrikneu im Jahr 2017 übergeben und steht seitdem im Einsatzdienst unserer Wehr.

MTF

MANNSCHAFTSTRANSPORTFAHRZEUG

Allgemeine Daten

Funkrufname: Florian Weilrod

Fahrgestell:

Ausbau:

Baujahr:

Besatzung: 1/7 (8 Einsatzkräfte)

Das MTF kann vielseitig verwendet werden. So dient es dazu, Personal zur Einsatzstelle zu verbringen, aber auch zum Transport von Einsatzmaterialien, wie z.B. zusätzliches Ölbindemittel oder kontaminierte Einsatzkleidung.